Adressen und Links zur SKS-Ausgabe 5.2019

Klicken Sie hier die Internet-Adressen an, um direkt auf die jeweilige Website der Hersteller oder der jeweiligen Informanten zu gelangen!


Alle Angaben und Internet-Adressen nach besten Wissen, aber ohne Gewähr!


Seite 5
Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) ist ein Zusammenschluss von System- und Komponenten-Anbieter von Flächenheizungen, Flächenkühlungen und Fußbodenheizungen. Er wurde 1971 gegründet und vertritt aktuell über 60 Unternehmen aus dem System- und Komponentenbau und kooperiert mit Verbänden und Betrieben aus angrenzenden Bereichen. Mehr Informationen: https://www.flaechenheizung.de/. Anmeldung zum Symposium: www.flaechenheizung.de/bvf-symposium-2019.
Die Bewerbungsunterlagen zum NRW-Architekturpreis für Kitas können noch bis zum 4.10.2019 unter dem Stichwort "Kita-Preis 2020" bei der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen eingereicht werden. Der Auslobungstext findet sich unter www.aknw.de.

Seite 6
Die Forsa-Umfrage zum Thema "Männer und ihre Badezimmer" hat Sanitärhersteller Geberit in Auftrag gegeben: Geberit Vertriebs GmbH, Theuerbachstraße 1, 88630 Pfullendorf, www.geberit.de, Gedanken zu diesem Thema hat sich auch das Internet-Portal https://www.maennernews.info/ gemacht: https://www.maennernews.info/php/maenner_und_ihr_badezimmer,133,29937.html.

Alle nominierten Objektedes Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur mit Zitaten der Jury-Begründung finden Sie unter dieser Adresse: https://www.nachhaltigkeitspreis.de/wettbewerbe/architektur/.

Seite 7
Die Bewerbungsunterlagen für den aktuellen "Tile oft spain Award 2019" im Internet unter www.premiosceramica.com. Informationen und Ergebnisse früherer Award sind hier aufgelistet: https://tileofspainawards.com/older-awards/.

Seite 8
Alles Wissenswerte über das Frankfurter Einkaufscenter: https://www.myzeil.de/.
Die Produkte für die Fliesenverlegung im Rahmen der Renovierung lieferte die Sopro Bauchemie GmbH (Biebricher Straße 74, 65203 Wiesbaden, Tel.: 0611-1707-0, https://www.sopro.com/de-de/). Im Einzelnen wurden diese Produkte verwendet: ObjektFließSpachtel (OFS 543), AEB Abdichtungs- und Entkopplungsbahn (AEB 639), AEB Abdichtungs- und Entkopplungsbahn (AEB 640), Dicht und Fixierkleber (DFK 415), MG-Flex MicroGum Flexkleber S2 schnell (MG 679), DesignFuge Flex (DF 10). Verlegt wurde die keramischen Bodenbeläge von Schwenk Fliesen, Fischbacherstr. 9, 65817 Eppstein, Tel.: 06198/34303, Internet: http://www.schwenk-fliesen.de/.

Seite 10
Allgemeines über die NTIS – New Technologies for the Information Society: https://ntis.zcu.cz/en/ (englisch).
Die Fliesen für die Bodenbeläge lieferte Rako/Lasselsberger, s.r.o., Adelova 2549/1, 320 00 Pilsen, Tschechien, www.rako.eu.

Seite 12
So genanntes "Bauhaus-Travertin" spielte beim Neubau des Firmenhauptsitzes des Energieversorgers Q1 Energie AG im Osnabrücker Stadtteil Hafen (https://www.q1.eu/de) eine wichtige Rolle. Seinen Namen hat der Naturstein unter anderem, weil Bauhaus-Architekten wie Ludwig Mies van der Rohe, Walter Gropius und Bruno Paul ihn für seine edle Anmutung sowie für die hohe Witterungsbeständigkeit schätzten und häufig einsetzten. Geliefert wurde er von der Traco GmbH - Deutsche Travertin Werke (Poststraße 17, 99947 Bad Langensalza, Tel.: 03603-85212-1, Internet: www.traco.de), die den Stein in einem seiner zwölf Natursteinbrüche in Deutschland abbaut.

Seite 14
Mehr Informationen über das Bauprojekt Gartenstadt Werdersee: https://www.gartenstadt-werdersee.de/. Die Projektgesellschaft Gartenstadt Werdersee PGW ist eine Projektgesellschaft des Bremer Bauträgers Interhomes AG (www.interhomes.de). Im Wienerberger Ziegelwerk Kirchkimmen wird der geförderte Ton gebrannt und als Klinker zurück nach Werdersee gebracht. Wienerberger GmbH, Oldenburger Allee 26, 30659 Hannover, Tel.: 0511-61070-0, www.wienerberger.de.

Seite 16
Von außen gesehen macht das Hotel "Goldener Hirsch" in der Getreidegasse 37 in Salzburg nicht allzu viel her. Keine prunkvolle Vorfahrt, keine livrierten Türsteher. Ein eher schlichter Teil des "Historischen Zentrums der Stadt Salzburg". Dank seines Renommees war das Hotel nicht nur bei der internationalen Prominenz beliebt, sondern auch bei Investoren. 50 Millionen Euro war es zuletzt dem Schweizer Milliardär Dr. Hans-Peter Wild wert (inkl. Renovierung). Mehr über das ehrwürdige Haus: https://de.wikipedia.org/wiki/Hotel_Goldener_Hirsch_(Salzburg). Bad und Wellness wurde mit Produkten der Villeroy & Boch AG (Saaruferstraße, 66693 Mettlach, Tel.: 06864-810, https://www.villeroy-boch.de/) ausgestattet, unter anderem mit "ViClean-I-100" (DuschWC), Evana (Unterbauwaschtisch), Subway 2.0 (WCs), Architectura (Urinale). Auch im Gastronomiebereich ist das Mettlacher Unternehmen mit individualisierten Produkten präsent: Stella Hotel (Premium Bone Porcelain), Stella Vogue (Premium Bone Porcelain).

Seite 18
Eine steile Karriere hat das Hotel "Jagdhof Glashütte" hinter sich. Vom einfachen Bauernhaus (erbaut 1905), das schon als regionaler Forstarbeitertreffpunkt galt, zum heutigen 5-Sterne Relais & Cháteaux Hotel im Wittgensteiner Land, mehr darüber: https://www.jagdhof-glashuette.de/de. Die keramische Ausstattung der Renovierung des Spa- und Wellness-Bereichs erfolgte mit Fliesen der Agrob Buchtal GmbH (Buchtal 1, 92521 Schwarzenfeld, www.agrob-buchtal.de/): Die Serie "Quarzit" in den Farben Basaltgrau, Quarzgrau, Sandbeige, Sepiabraun und Weißgrau in den Formaten 25x25, 25x50 und 30x60 cm mit Trittsicherheit R10/A und R11/B und als 60x60-cm-Format mit Trittsicherheit R10/A, dazu passende Sockelleisten in zwei verschiedenen Längen.

Seite 20
Die außergewöhnliche Gestaltung mit den Signalfarben Schwarz, Weiß, Rot des Dormero-Hotels im fränkischen Roth (https://www.dormero.de/hotel-roth/) sorgt für Aufsehen. Ausgestattet wurden die Gästebäder mit Waschbecken und Duschflächen in Weiß von der Kaldewei GmbH (Beckumer Straße 33-35, 59229 Ahlen, www.kaldewei.com): Waschtische Cono, Duschflächen Conoflat.

Seite 22
Betrachtet man die Werke des Designers Adam Nathaniel Furman, fällt es nicht leicht, kritisches Abwägen, Reflexion und Tiefe darin zu erkennen, wie er selber sagt. Näher liegen würde da schon "Freude, Farbe und Vergnügen". Auf der 14. Design Miami/Basel Mitte Juni 2019 waren drei kreischend bunte Möbel von ihm zu sehen. Darunter ist ein Stuhl, dessen überdimensionierte Rückenlehne aus einem XL-Mandala besteht und der wie ein Thron wirkt. Die Fliesen für die Entbindungsstation des Chelsea & Westminster Hospital sollten vermutlich auch weniger der Reflexion denn der Erbauung dienen. Mehr über die Werke des Designers: http://www.adamnathanielfurman.com/.

Seite 24
In dieser Ausgabe beschäftigt sich unsere Kolumnistin Uta Kurz nicht mit Trend-Beobachtungen, sondern mit der Entwicklung von Farbkonzepten. In unserer nächsten Ausgabe folgt Teil 2 mit praktischen Anleitungen. Wer mehr wissen will: Uta Kurz Coaching Innovation, Lütkeheide 55, 59368 Werne, Tel.: 02389-9249949 www.uta-kurz.de.

Seite 26
Die vielfarbigen Duschflächen und Waschbecken aus Stahl Email gibt es von der Kaldewei GmbH, Beckumer Straße 33-35, 59229 Ahlen, www.kaldewei.com.

Seite 28
Angesichts der vielen Schreckensmeldungen über den teils maroden Zustand deutsche Schulen ist der Bericht über die Realschule im Blauen Land - Staatliche Realschule Murnau geradezu ein Lichtblick. Geplant wurde sie von Harter + Kanzler, Freie Architekten BDA - PART GmbB, Gretherstraße 8, 79098 Freiburg, http://www.harter-kanzler.de/, sanitärtechnisch ausgestattet von Franke Aquarotter GmbH, Parkstraße 1-5, 14974 Ludwigsfelde, www.franke.de.

Seite 30
Nachhaltigkeit kann viele Bedeutungen haben. Nachhaltig wohnen könnte bedeuten, sich auf Nötigste zu beschränken. Mini-Häuser machen derzeit vermehrt von sich reden. Die Bausparkasse Schwäbisch Hall ist darauf eingestiegen und präsentiert das "Wohnglück Smart Haus", entwickelt vom Berliner Start-up Cabin One (https://cabinspacey.com/cabin-one/). Ein Interview mit dem Gründer Simon Becker: https://wohnglueck.de/artikel/cabin-one-architekt-simon-becker-3155. Schwäbisch Hall tourte mit dem "Wohnglück Smarthaus" 2019 durch Deutschland. Zu sehen ist es noch bis Ende Oktober 2019 an verschiedenen Standorten. Termine und Orte im Internet: https://wohnglueck.de/tag/smarthaus-tour.

Seite 34
Alle Einzelheiten zum Thema Wedi und "von der Bauplatte zum intelligenten System-Sortiment" gibt es hier: https://www.wedi.de/ (Wedi GmbH, Hollefeldstr. 51, 48282 Emsdetten, Tel.: 02572-156 0).

Seite 38
Zum Thema Produkt & Technik haben wird diese Informationen zusammen getragen:
Die „Intellimix Armatur„: Ideal Standard GmbH, Euskirchener Straße 80, 53121 Bonn, https://www.idealstandard.de/.
Modulares Waschtischsystem: HEWI Heinrich Wilke GmbH, Postfach 1260, 34442 Bad Arolsen, www.hewi.com.
Dünnschichtdrainage: Gutjahr Systemtechnik GmbH, Philipp-Reis-Str. 5-7, 64404 Bickenbach, https://www.gutjahr.com/.
Dichte Fugen für ungebundene Verlegung: Sopro Bauchemie GmbH, Biebricher Straße 74, 65203 Wiesbaden, Tel.: 0611-1707-0, www.sopro.de
Eintritt frei in die Badewanne: Artweger GmbH. & Co. KG, Postfach 1169, 83402 Ainring, www.artweger.de.
Zeitsparende Lösung: Bette GmbH, Heinrich-Bette-Straße 1, 33129 Delbrück, www.bette.de.
Duschboden mit fertiger Oberfläche: Lux Elements GmbH & Co. KG, An der Schusterinsel 7, 51379 Leverkusen, www.luxelements.com.
Vorhang auf für das Badetheater: Vogue (UK) ltd., Strawberry lane, Willenhall, West Midlands, WV13 3RS, United Kingdom, www.vogueuk.co.uk.
Schon jetzt Infos über Schlüter-Arcline: Schlüter-Systems KG, Schmölestraße 7, 58640 Iserlohn, Tel.: 02371-971-0, www.schlueter.de.
Fliese mit Selbstbewußtsein: Norddeutsche Steingut AG, Schönebecker Straße 101, 28759 Bremen, www.norddeutsche-steingut.de.
Fliesen für das Waschbecken: Agrob Buchtal GmbH, Buchtal 1, 92521 Schwarzenfeld, www.agrob-buchtal.de/.
Clip und Klick am Waschbecken: Graff GmbH, Rommelstraße 1, 70376 Stuttgart, www.graff-designs.com.